Handyvertrag trotz schlechter Schufa möglich TIPP

Handyvertrag trotz Schufa - ohne Probleme?

Ein Handyvertrag stellt für viele Menschen mittlerweile ein absolutes Grundbedürfnis da, um am Alltagsleben teilzunehmen und mit Ihren Freunden sowie der Familie in Kontakt zu treten. In Verbindung mit einem Vertrag erhält der Kunde oft auch ein aktuelles Handy zu einem subventionierten Preis als besonderen Anreiz. In der Realität wird aber von allen Mobilfunkanbietern im Rahmen eines Vertragsabschlusses die Schufa des Kunden abgefragt. Sind hier in der Vergangenheiten negative Merkmale eingetragen worden, wird es, auch wenn es sich nur um kleinere Probleme gehandelt hat, sehr schwer einen klassischen Vertrag zu erhalten und ein Handy trotz Schufa bzw. ein Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme, rückt in weite Ferne. Stimmt der übermittelte Punktewert des Kunden nicht mit den Vorstellungen des Unternehmens überein wird der potenzielle Vertragspartner sehr schnell in eine, oft unberechtigte Schublade gesteckt, und erhält auch keinen Vertrag. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen mit diesem Artikel aufzeigen, wie sie einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme erhalten und auch an ein Handy trotz Schufa gelangen können.

Was ist die Schufa überhaupt? warum Handyvertrag trotz Schufa?

Die Schufa ist eine sogenannte Wirtschaftsauskunftei. Das bedeutet, dass dieses Unternehmen, an dem unter anderem Kreditinstitute und Handelsunternehmen beteiligt sind, ihre Vertragspartner mit Informationen versorgt. Genauer gesagt sammelt die Schufa Einzeldaten von Personen und gibt diese, sofern eine Einwilligung des Verbrauchers vorliegt, an das jeweilige Unternehmen weiter. Anhand eines Punktesystems, dem Schufascore, kann dieses dann erkennen, ob in der Vergangenheit Probleme im finanziellen Bereich vorhanden waren und ob Kontoverbindungen, Kredite bzw. Kreditkarten vorhanden sind. Selbstverständlich werden hier auch positive Angaben zu Ihrer Person vermerkt. Zusätzlich dient dieses System auch oft zur Kontrolle, ob es den Kunden auch wirklich gibt und dieser seine echten Daten angegeben hat. Sie sehen also, warum es bei negativen Eintragungen in dieser Kartei sehr schwierig wird, ein Handy trotz Schufa bzw. einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu erhalten.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Als ersten Schritt bietet es sich an, eine eigene Schufa-Auskunft zu beantragen. Dies ist einmal pro Jahr kostenlos möglich und kann ganz einfach über die Unternehmensseite der Schufa gestellt werden. In dieser Selbstauskunft können Sie erkennen, welche Daten über Sie gespeichert sind und welche negativen Eintragungen vorgenommen wurden. Hierdurch erhalten Sie einen guten Überblick über den Zustand der eigenen Schufa-Eintragungen und können eine für sich passende Möglichkeit wählen, um ein Handy trotz Schufa oder einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu erhalten.

Handyverträge mit Kaution trotz Schufa

Viele Anbieter haben mittlerweile Angebote ins Sortiment aufgenommen, bei denen Sie als Kunde im Vorfeld eines Vertragsabschlusses eine Kaution hinterlegen können und somit von Unternehmensseite her über einen negativen Eintrag hinweg gesehen werden kann. Diese Sicherheitsleistung, die Sie selbstverständlich nach Vertragsende zurückerhalten, liegt in der Regel zwischen 30,00 EUR und 100,00 EUR. Mit diesem relativ geringen Betrag verbessern Sie Ihre Chancen darauf einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu erhalten. Oft kann auf diesem Weg sogar ein Handy trotz Schufa erhalten werden.

Handyvertrag ohne Handy oder Hardware

Eine andere Möglichkeit, einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu erhalten, ist es eine Variante ohne Handy, Tablet und Co zu wählen. Hierdurch reduziert der Mobilfunkanbieter sein Risiko auf die reinen Telefonkosten und stellt in der Regel geringere Ansprüche an den Schufa-Wert des Kunden. Ein Handy trotz Schufa ist auf diesem Weg leider nicht realisierbar, dafür können Sie aber wenigstens mobil telefonieren.

Prepaidvertrag ohne Schufa?

Auch mit einem Prepaidvertrag ist es häufig möglich, ein Handy trotz Schufa oder auch einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu bekommen. In diesem Bereich gibt es mehrere Varianten. Zum einen können Sie Verträge wählen, bei denen Sie nur das jeweils benötigte Guthaben im Vorfeld bezahlen müssen. Zum Anderen gibt es Vertragskonstellationen in denen Sie, ähnlich der Kautionsvarianten, einen größeren Geldbetrag im Voraus bezahlen sollen. Die vom Anbieter gewünschten Varianten hängt häufig davon ab, ob Sie nur einen Vertrag benötigen oder auch ein neues Handy wünschen.

Anbieterwechsel bei schlechter Schufa?

Sollten Sie beim Versuch ein Handy trotz Schufa zu erhalten abgelehnt worden sein, bietet sich der Wechsel zu einer anderen Mobilfunkgesellschaft an. Dies funktioniert relativ häufig, da nicht jeder Mobilfunkanbieter die gleichen Kriterien an die Schufa-Werte der Kunden stellt. Hier heißt die Devise, ausprobieren und sich bei Ablehnungen nicht entmutigen zu lassen. Hier bietet sich auch eine kurze Internetrecherche an, damit Sie erkennen, welche Unternehmen eventuell dem gleichen Konzern angehören.

Handyverträge auf andere Personen

Sollten die vorangegangenen Lösungen nicht zum Erfolg geführt haben, ist eine weite Möglichkeit auf die Hilfe von Freunden oder Familienmitgliedern zurückzugreifen. Da bei einem Vertrag auf eine andere Person selbstverständlich nur deren Schufa abgefragt wird, können Sie auf diese Art und Weise ein Handy trotz Schufa und natürlich auch einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme erhalten.

Kauf von Handys und Handyverträgen

Eine letzte Möglichkeit um ein Handy trotz Schufa bzw. einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme zu erhalten stellt der Kauf über einen Flohmarkt oder Onlinehändler dar. Hier werden sehr oft Prepaidhandys bzw. Handyverträge angeboten, die auf eine andere Person laufen und somit dafür sorgen, dass die Schufa-Thematik für Sie persönlich keine Rolle mehr spielt.
Dank der sich ändernden Marktbedingungen ist es mittlerweile zum Glück auch möglich einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme abzuschließen und sogar ein Handy trotz Schufa zu erhalten. Je nach dem Inhalt Ihrer Schufa Selbstauskunft können Sie eine passende Möglichkeit wählen und dann endlich am mobilen Leben teilnehmen. Sollte ein Vertrag auf Sie selbst, trotz allem noch abgelehnt werden, bleibt noch das Zurückgreifen auf Freunde und Familienmitglieder. Spätestens mit diesem Rückhalt bekommen Sie ein Handy trotz Schufa oder auch einen Handyvertrag trotz kleiner Schufa Probleme. Wichtig ist, dass Sie die Möglichkeiten durchprobieren und sich nicht von eventuellen Fehlschlägen entmutigen lassen.

Handy trotz negativer Schufa

Vorteile beim Handyvertrag ohne Schufa
 
Eine All Net Flat trotz Schufa Eintrag und ein hochwertiges Handy mit Schufa Prüfung kann jeder Interessent günstig online bestellen. Dabei hat er die Möglichkeit, das Handy trotz Schufa Auskunft mit einem Handyvertrag ohne Schufa einfach auf Rechnung, oder in günstigen monatlichen Raten zu kaufen und muss den Betrag nicht in einer Summe aufwenden. Da es eine Vielfalt an Tarifen zur All Net Flat trotz Schufa Eintrag gibt, muss man keine Kompromisse schließen und kann sich für den Handyvertrag trotz Schufa entscheiden, der zu den eigenen Vorstellungen und Wünschen passt.

Zahlreiche Tarife beim Handyvertrag trotz Schufa Auskunft

Um das Handy trotz Bonitätsprüfung optimal zu nutzen, sollte man auf eine All Net Flat trotz Schufa Eintrag nicht verzichten. Die All Net Flat trotz Schufa Eintrag schließt eine Prüfung der Bonität beim Handy ohne Schufa nicht aus und präsentiert sich mit tariflicher Vielfalt, sodass jeder Verbraucher ein Angebot nach seinen persönlichen Vorlieben wählen kann. Auch in der Entscheidung für ein Netz ist der Kunde nicht an einen Anbieter gebunden, sondern kann in allen Handynetzen nach einem Handy trotz Schufa mit einem günstigen und zu ihm passenden Handyvertrag trotz Schufa schauen und dabei Kosten sparen. 

Auf Rechnung bestellen ohne Schufa

Viele Verbraucher stellen sich aufgrund negativer Bonität oder dem Wunsch nach mehr Privatsphäre die Frage: Gibt es Internet Anbieter ohne Schufa Prüfung? Die gibt es, und zwar in einer breit gefächerten Vielfalt. Auch das bestellen ohne Schufa ist möglich! Ein Handyvertrag ohne Schufa - geht das?


Partner von Internet ohne Schufa:

Bestellen-trotz-Schufaeintrag.de

KFZ-schufafrei.de

Internet ohne Schufa ❤ DSL ohne Kaution

Schnelles und günstiges DSL ohne Schufa muss heute kein Wunschtraum mehr sein. Ob man sich für DSL ohne Schufa Prüfung aufgrund minderer Bonität, oder aber mit dem Wunsch nach mehr Privatsphäre entscheidet, bleibt dem Interessenten selbst überlassen. Die günstigen Angebote zum DSL ohne Schufa halten einem Vergleich mit Angeboten stand, die nur nach Prüfung der Bonität vergeben werden.